Seitenständerschalter MG V7 850 GT California

Von Hause aus gab es für das Modell V7 850 GT California keinen Seitenständerschalter, der nun bei allen Motorrädern aus Sicherheitsgründen Pflicht ist. Häufig war es in der Vergangenheit ein leidiges Thema mit dem TÜV, mit dem über die Vorgaben im Zusammenhang mit einem vorhandenem Hauptständer diskutiert wurde; bekannte Lösungen gefielen mir bis dato nicht. Nun gibt es eine sehr gute Alternative von HMB-Guzzi, die Michael Behrendt im Forum vorgestellt hat: Gelesen und bestellt, wobei ich auf die abgebotene schwarze Ausführung zurückgegriffen habe. Die Verarbeitung der angefertigten Teile sind sehr gut und passen perfekt; beigefügt ist auch ein Schaltplan, aus dem die grds. Anschlüsse ersichtlich sind.
Zunächst habe ich die Kabel des Reed Kontaktes verlängert und in den Lampentopf zur Verteilerleiste geführt.
Danach wurde der Reed Schalter mit dem Magneten am langen Seitenständer eingebaut und ausgerichtet, so dass der Kontakt als Schließer funktioniert:

 

 

 

Anbei einige Bilder vom Einbau:

 

 

Der Anschluss im Verteiler erfolgte für den Reed Kontakt zur Steuerung des Relais über Zündungsplus vom Schlüsselschalter und Masse (85 und 86). Die alte + Leitung im Verteiler gibt dann über 87 und 30 beim Schließen des Reed Kontaktes bei eingeklappten Seitenständer den Strom frei für den Starterknopf und den Kill – /Ausschalter zur Zündspule.
Nach der Verdratung des Relais kam der Test:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.