Jawa 175/356

  Verkauft!

Zuviele Projekte und zu wenig Geld 😕 : Die Jawa wurde zugunsten der “Sachse-
Zündung” für die V7 Ambassador an einen jungen Nachwuchsschrauber verkauft:-) …

___________________________________________________________________

Jawa_Buch_KDie Firma entstand im Jahr 1929 aus einer Munitions- und Waffenfabrik, als der Besitzer František Janeček die Lizenz zur Produktion eines Motorrads mit 500 cm³ von der Chemnitzer Wanderer-Werke AG erwarb, welche die Produktion motorisierter Zweiräder aufgab. Aus den Namen „Janeček“ und „Wanderer“ wurde dann der Name „Jawa“ gebildet.

Technische Angaben
125
175
Typ
355
356
Motor
luftgekühlter Zweitakter
Zylinderzahl
1
1
Bohrung/Hub mm
52/58
58/65
Hubraum ccm
123,2
171,7
Leistung PS/U
5,6
8,0
Getriebe
viergängig
Zündung
Batteriezündung, Lichtmaschine
6V, 45W
Bereifung vorn
3,00×16“ 3,00×16“
Bereifung hinten
3,00×16“ 3,25×16“
Bremsen mm
140/35
Gewicht kg
122
125
Höchstge-
schwindigkeit km/h
75
90

20140809_111306_800 20140905_144625_800 20140905_144617_800 20140905_144606_800 20140809_111423_80020140809_111339_800 20140809_111325_800 20140809_111316_800

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.