Einbau Nippon / Denso Lichtmaschine

s. Kategorie: Technik: Einbau Denso/Nippon Lichtmaschine

Die Idee kam aus den USA: Die in die Jahre gekommene Bosch oder Marelli Lichtmaschine mit einer modernen, leistungsstarken und leichten Lichtmaschine mit integriertem Regler zu ersetzten. Einige Freunde und Guzzi-Fahrer hatten dies schon erfolgreich mit verschiedenen Ansätzen umgebaut, wobei grds. die Lichtmaschine zur Erhaltung der Optik in Verbindung mit dem Keilriemen ihren Platz auf dem Motorblock vorne findet. Eine Möglichkeit, die erfolgreich bei Heiner unterwegs ist, besteht in der Befestigung der Halterung am Rahmen von “oben”.
Verschiedene Varianten für den Umbau bieten sich an:

Fertigen Umbausatz aus Amerika beziehen: Kevin Hahn of Scrambler Cycle oder eigenen Umbau: Dazu gibt es viele Informationen im Netz, vor allem die Seiten von Greg Bender und von Uwe waren eine große Hilfe, wie auch die Bilder und Informationen von “Matchlessman” Wilhelm aus Österreich.

Ich zeige daher nur einige Bilder von meinem Umbau, die dazugehörige Zeichnung von Wilhelm hilft ebenfalls als Richtschnur weiter, wobei die Halterungen der verschiedenen Lichtmaschinen individuell angepasst werden müssen.Halterung.Z Halterung.LSAM_1366_800 SAM_1368_800 SAM_1367_800 SAM_1370_800

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.