PAV 41: TÜV geprüft!

20150728_800PAV 41: TÜV geprüft!: Nach dem nun der Termin beim TÜV stattgefunden hatte, hat der Anhänger/Nachläufer PAV 41 eine offizielle Betriebserlaubnis! 20150808_190444_800 20150808_190457_800

Der sehr kompetente Mitarbeiter vom TÜV Rheinland hat in einer Einzelabnahme die von mir angefertigte Kunpplungsplatte mit der verschraubten original Kupplung vom Czeta genehmigt: 20150729_Kupplung Nun steht einer Ausfahrt nicht mehr im Wege….Einige Unterlagen dazu, die mir für die Abnahme geholfen haben:29 Kupplung1 Kupplung

 

 

 

 

und die Beschreibung zum Hänger.

7 Gedanken zu „PAV 41: TÜV geprüft!

    • Hallo Sven,

      aktiv nicht mehr, da Guzzi meine “Liebe” ist. Die Kupplung zum Anschrauben gab es zuletzt über die Seite http://www.pav.se – ein Anbieter aus Schweden mit großem Sortiment. Aber leider scheint es den nicht mehr zu geben. Habe gerade mal die “Suchmaschinen” angeworfen, aber leider nichts gefunden. Ev. selber – mit Rücksprache TÜV – bauen; bloss nicht schweissen, sondern alles verschrauben; dann klappt es sicher (Beim Schweissen brauchst du entsprechende Zertifikate, die du nicht liefern kannst).

      Viel Erfolg und Grüße

  1. Hallo Dieter,
    ich habe mir selber gerade einen PAV41 zugelegt und möchte diesen nunmehr ebenfalls an meinen Berliner Roller / SR59 hängen. In diesem Zusammenhang habe ich im Internet recherchiert und bin auf deine Lösung gestoßen. Diese gefällt mir sehr gut und ich würde diese gern 1.1 mindestens aber ähnlich umsetzen. Da ich leider aktuell nicht an eine originale Cezeta Kupplungsplatte komme, muss ich mir ein ähnliches Teil schweißen bzw. (deinem Rat folgend) zusammenschrauben lassen. Kannst du mir bitte sagen, wie stark die Grundplatte und die Seitenwangen mit den Bohrungen (und der Durchmesser der Bohrungen) zur Aufnahme des Kardans sind? Hast du eventl. noch Zeichnungen oder Abmessungen zu deiner Konstruktion?
    Vielen Dank schon mal im Voraus.
    BG Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.