Choke und Bremshebel mit Starterknopf

20150125_150419_800 20150125_150405_800Sonntag hatten wir in unserer Halle ca. 2 Stunden Zeit zum “Schrauben”. Siggi nutzte die Zeit um die originale Bremsarmatur samt Starterknopf und den zur Bremsarmatur passenden Chokehebel einzubauen. Den Magura Chokehebel verpasste er den für die Befestigung notwendigen polierten Sockel aus eigener Fertigung an.
StarterknopfDen fehlenden Starterknopf fanden wir im Oldtimerbedarf der Firma OTS: ots-logo-468_800

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.