Getriebeausbau notwendig

Bild001 Bild002Es sollte nicht sein: Nach dem Einbau des Getriebes zeigte sich, dass immer noch irgendwo am Getriebe vorne eine undichte Stelle sein musste. Die Abdichtung der Druckstange war sinnvoll, aber nicht die Ursache. Der Vorteil der Undichtigkeit: Ich schaffe den Ausbau des Getriebes – ohne Rad und Seitenkästen – nun in 1 Stunde… 😀
Der Nachteil: leichter bis mitterschwerer Frust. 😥
Um den Schaden endlich festzustellen, habe ich das Getriebe sofort ausgebaut und nun gesehen, dass ein Riss an der der Lageraufnahme links Anlasserseite die Ursache ist:

Bild006 Bild018 Bild020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.